Fragen und Antworten zur Pflege Bahr

Im folgenden werden wir die folgenden Fragen beantworten:

    Klicken Sie einfach auf die Frage die Sie interessiert, Sie kommen dann automatisch zur entsprechenden Antwort!

Zum Anfang der Seite

Staatliche Förderung – Wie hoch ist sie?

Sie bekommen eine jährliche Zulage in Höhe von 60 Euro, also im Monat 5,- Euro. Diese Zulage ist für alle Versicherungsnehmer gleich. Die Zulage zur Pflege Bahr Versicherung ist nicht abhängig von irgendwelchen Einkommensgrenzen. Jeder kann eine geförderte Pflege Bahr Versicherung abschließen.

Welcher Personenkreis kann die Pflege Bahr abschliessen?

Jeder kann eine Pflege Bahr Versicherung abschließen, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie sind in der gesetzlichen oder privaten Pflegepflichtversicherung versichert
  • Sie beziehen noch keine Leistungen aus der Pflegeversicherung

Pro Person ist allerdings nur ein Vertrag förderfähig. Sie können also nur einen Pflege Bahr Vertrag abschließen.

Zum Anfang der Seite

Kann ich für meine Kinder bereits eine Pflege Bahr abschliessen?

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre können keine Pflege Bahr Versicherung abschließen. Wenn Sie für Ihre Kinder frühzeitig vorsorgen möchten, schließen Sie eine „normale“ Pflegezusatzversicherung über eine Versicherung ab. Dieser Vertrag unterliegt dann aber nicht den gesetzlichen Vorgaben für die Pflege Bahr Versicherung.

Ein Vorteil könnte sich dennoch ergeben! Wie bei der Krankenversicherung, so gilt auch für die Pflegezusatzversicherung, dass Eltern Ihr Kind sofort nach der Geburt via Rechtsanspruch über die Kindernachversicherung versichern können. Das bedeutet, dass Ihr Kind ohne Gesundheitsprüfung zu den gleichen Bedingungen aufgenommen werden muss, zu denen auch ein Elternteil seit mind. 3 Monaten versichert ist. Sie müssen allerdings den Antrag spätestens 2 Monate nach der Geburt Ihres Kindes beim Versicherer stellen. Versichert werden muss das Kind dann ab dem Zeitpunkt der Geburt. Sie könnten auch einen Pflege Bahr Tarif für das Kind abschließen, würden aber keine Zulage für diesen Vertrag bekommen. Wenn das Kind dann 18 Jahre alt ist, wird dieser Vertrag dann aber auf Antrag zulagenfähig. Der Versicherungsschutz bestünde aber von Anfang an.

Zum Anfang der Seite

Personen die schon Leistungen aus der Pflegeversicherung bekommen können keine Pflege Bahr abschliessen. Warum ist das so?

Die Pflege Bahr Versicherung soll der privaten Pflegevorsorge dienen. Wie der Name es bereits vermuten läßt, soll es eine VORSORGE sein, keine Nachsorge. Die Bürger sollen also angehalten werden vorbeugend etwas zu tun. Ist man bereits von der Pflegebdürftigkeit betroffen, entfällt die Vorbeugung. Deshalb können Personen, die bereits pflegebedürftig sind, keine zulagengeförderte Pflege Bahr Versicherung abschliessen.

Zum Anfang der Seite

Welche Voraussetzungen muss ein Pflege Bahr Vertrag erfüllen, damit ich die staatliche Förderung bekomme?

Es gibt einige gesetzlich vorgeschriebene Voraussetzungen, die ein Pflege Bahr Tarif erbringen muss, damit er zulagenfähig ist:

  • Der Versicherer darf keinen Antragsteller ablehnen. Jeder Antragsteller, der in der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung versichert ist und noch keine Leistungen aus der Pflegeversicherung erhält,  muss aufgenommen werden.
  • Ein Ausschluss bestimmter Leistungen, Zuschläge für ein eventuell erhöhtes Risiko, sowie eine Gesundheitsprüfung sind nicht zugelassen. Die Beitragshöhe berechnet sich also ausschließlich nach dem Eintrittsalter des Antragstellers bei Beginn des Vertrages und von den vereinbarten Leistungen.
  • Es werden Versicherungsleistungen als Geldleistungen (Pflegetagegeld), die je nach Pflegestufe und bei einer erheblich eingeschränkten Kompetenz im Alltag ausgezahlt werden. Je nach Pflegestufe sind diese Leistungen gestaffelt. Es müssen in der Pflegestufe III mindestens 600 Euro an Leistungen erbracht werden. Die ausgezahlten Leistungen dürfen jedoch nicht höher sein, als der Betrag, der von der gesetzlichen Pflegeversicherung gezahlt wird. Somit ist es eventuell sinnvoll, eine Pflege Bahr Versicherung mit Dynamik abzuschliessen, damit die Inflationsrate (Kaufkraftverlust) ausgeglichen werden kann.
  • Stellt die gesetzliche Pflegekasse eine Pflegebedürftigkeit fest, ist diese Feststellung für den Versicherer der Pflege Bahr bindend. Im Leistungsfall kann der Versicherungsnehmer dann frei über die Geldleistung verfügen. Die Auszahlung ist demnach nicht zweckgebunden.
  • Die Wartezeit darf längstens 5 Jahr betragen, bevor der Versicherungsnehmer Anspruch auf die Leistungen hat.
  • Der Versicherte muss mindestens 10 Euro pro Monat selber zahlen, um die 5 Euro Zulage zu erhelten.
  • Hilfebedürftigen muss die Möglichkeit eingeräumt werden, den Vertrag rückwirkend zum Eintritt der Hilfebedürftigkeit zu kündigen oder ruhend zu stellen.
  • Die Verwaltungs- und Abschlusskosten für eine Pflege Bahr Versicherung sind auf 2 Monatsbeiträge bzw. 10% der Prämie begrenzt. Das liegt deutlich unter den ansonsten üblichen Kosten für Versicherungsverträge.

Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen regeln den Leistungsumfang in den Pflegestufen O, I und II, die Sie unter dem Punkt Leistungsumfang finden.

Zum Anfang der Seite

Muss ich die Zulage jedes Jahr erneut beantragen?

Sie müssen keinen Antrag stellen. Die Zulage wird automatisch Ihrem Vertrag gutgeschrieben. Das übernimmt der Versicherer für Sie.

Der Versicherer muss die staatliche Zulage für den entsprechenden Vertrag bei der Deutschen Rentenversicherung Bund beantragen. Von dieser wird die Zulage direkt an den Versicherer ausgezahlt und dem Pflege Bahr Vertrag gutgeschrieben. Der Antrag wird von den Versicherungen einmal im Jahr für das vergangene Jahr gestellt. Damit wird sichergestellt, dass der Versicherungsnehmer die Zulagenbeantragung nicht vergißt.

Wann wird die staatliche Zulage beantragt und wie wird sie ausgezahlt?

Die Versicherungen stellen einmal im Jahr einen Antrag auf Zulage für das vergangene Jahr. Hierzu wurde eine Abteilung bei der Deutschen Rentenversicherung Bund geschaffen. Diese Abteilung prüft, ob die Kriterien alle erfüllt sind und zahlt die Zulage dann an den Versicherer aus.

Der Versicherer geht in Höhe der Zulage in Vorleistung. So ist sichergestellt, dass Ihrem Vertrag jeden Monat die Zulage gutgeschrieben wird, zusammen mit Ihrem Eigenbeitrag.

Zum Anfang der Seite

Wer entscheidet, ob ich die Zulage zur Pflege Bahr bekomme und wie erfahre ich davon?

Für das Jahr 2013 übernimmt die Abteilung, die auch schon die Riester-Anträge bearbeitet, bei der Deutschen Rentenversicherung Bund die Prüfung und Auszahlung der Zulage.

Diese zentrale Stelle überprüft die elektronisch übermittelten Daten, ob die Zulagevoraussetzungen erfüllt wurden. Das ist ein reiner Verwaltungsakt, da die Versicherer bereits beim Abschluss darauf achten, dass alle Kriterien erfüllt sind. Daher müssen Sie auch bereits beim Abschluss des Vertrages bestätigen, dass Sie die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllen, um eine Zulage zu erhalten. Nur dann können Sie einen zulagefähigen Vertrag abschliessen.

Nach einer Antragsannahme durch den Versicherer können Sie auch davon ausgehen, dass die Zulage Ihrem Vertrag gutgeschrieben wird. Eine entsprechende Mitteilung seitens der Deutschen Rentenversicherung bekommen Sie nicht.

Sollte die Prüfung jedoch ergeben, dass Ihr Vertrag nicht zulagenfähig ist, werden Sie vom Versicherer eine entsprechende Mitteilung bekommen. Sie können dann noch einmal eine erneute Überprüfung durch die Deutsche Rentenversicherung Bund beantragen. Diese wird Ihren Antrag dann manuell prüfen und wird Ihnen das Ergebnis der Überprüfung schriftlich mitteilen.

Zum Anfang der Seite

Wenn ich nicht zulagenberechtigt bin, aber bereits einen Vertrag abgeschlossen habe, was passiert dann?

Sollte sich herausstellen, dass eine Zulageberechtigung für den abgeschlossenen Vertrag nicht besteht, muss der Vertrag vom Versicherer rückabgewickelt werden. Eventuell bereits gezahlte Beiträge erhalten Sie dann zurück.

 

Die gesetzliche Rentenversicherung zahlt die Zulagen. Was ist aber mit Selbstständigen, die nicht rentenversichert sind?

Ob Sie gesetzlich rentenversichert sind, oder nicht, ist nicht relevant. Wenn Sie Selbstständig sind werden die Daten zur Zulagenförderung bei der Deutschen Rentenversicherung Bund neu erfasst. Dadurch haben Sie weder einen Aufwand, noch einen Nachteil. Der Versicherer wird in diesem Fall eine Zulagennummer bei der zuständigen Stelle beantragen.

Reichen die Leistungen der Pflege Bahr Versicherung um die Lücken zu schließen?

Es kann ein Pflegemonatsgeld oder ein Pflegetagegeld abgeschlossen werden. Hierbei handelt es sich um eine Geldleistung, welche im Leistungsfall dem Versicherten zur freien Verfügung steht. Möchte der Versicherte die Lücke weiter schließen, läßt sich die Pflege Bahr Versicherung mit einer „normalen“ Pflegezusatzversicherung kombinieren.

Zum Anfang der Seite

Sind die Leistungen der Pflege Bahr Versicherung gesetzlich vorgeschrieben?

Das ist der Kern der Pflege Bahr. Die Antwort lautet also: Ja

Die Pflege Bahr Tarife sehen in allen Pflegestufen eine Geldleistung vor. Dabei müssen mindestens 600 Euro in der Pflegestufe III geleistet werden. Sie können einen höheren Betrag versichern. Dieser Betrag darf jedoch nicht höher sein, als der, der im Rahmen der gesetzlichen Pflegeversicherung in der Pflegestufe III gezahlt wird.

In den Allgemeinen Versicherungsbedingungen ist der Lesistungsumfang festgelegt:

Pflegestufe O  –  Mindestens 10%

Pflegestufe I  –  Mindestens 20%

Pflegestufe II  –  Mindestens 30%

der versicherten Summe für die Pflegestufe III

Ein Beispiel:

Sie haben 1000 Euro für die Pflegestufe III versichert. In der Pflegestufe O, was einer erheblichen Einschränkung der Alltagskompetenz entspricht, würden Sie demnach 100 Euro pro Monat bekommen. In der Pflegestufe I wären es dann 200 Euro und in der Pflegestufe II 300 Euro (30% von 1000 Euro). Das sind die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestleistungen. Sie können natürlich höhere Leistungen versichern, wenn Sie das möchten.

Zum Anfang der Seite

Kann ich höhere Leistungen für mehr Beitrag vereinbaren?

Natürlich ist das möglich! Sollten Sie mit der Pflege Bahr Versicherung beispielsweise für eine spätere häusliche Pflege vorsorgen wollen, ist es eventuell sinnvoll, eine Vertragsvariante zu wählen, die in den Pflegestufen O und I eine höhere Leistung erbringt. 90% der aller Pflegebedürftigen befinden sich in diesen beiden Pflegestufen. In der Pflegestufe III sind nur eine deutlich geringe Anzahl der Pflegebedürftigen und die Bezugsdauer ist hier auch deutlich kürzer.

Was kann ich tun, um die Inflationsrate auszugleichen? Ist eine Dynamisierung der Beiträge und Leistungen möglich?

Die Möglichkeit eine Dynamik zu vereinbaren besteht, und zwar bis zu einer Höhe der durchschnittlichen Inflationsrate. Eine Dynamisierung von Beitrag und Leistungen macht Sinn, um künftige Kaufkraftverluste auszugleichen.

Eine Dynamik in den Leistungen wirkt sich z.B. wie folgt aus: Vereinbaren Sie eine Leistung von 600 Euro pro Monat und man unterstellt eine jährliche Inflationsrate (Teuerungsrate) von 1,5% pro Jahr, so haben die 600 Euro nach 30 Jahren Vertragslaufzeit nur noch eine Kaufkraft in Höhe von 380 Euro.

Zum Anfang der Seite

Kann ich neben der Pflege Bahr Versicherung noch eine weitere private Pflegeversicherung abschliessen?

Natürlich! Neben der Pflege Bahr Versicherung können Sie weitere Leistungen über einen nicht geförderten Tarif versichern. Diese zusätzlichen Leistungen sind jedoch nicht zulageberechtigt. Es gelten für eine „normale“ Pflegezusatzversicherung auch nicht die gesetzlichen Vorgaben wie bei der Pflege Bahr Versicherung. Es kann Ihnen also passieren, dass der Versicherer Sie z.B. wegen Vorerkrankungen ablehnt.

 

Wenn ich Leistungen aus der Pflege Bahr in Anspruch nehmen will, wie muss ich das beantragen?

Sie müssen den Anspruch gegenüber dem Versicherer schriftlich nachweisen. Diesen Nachweis erhalten Sie nach Begutachtung von der gesetzlichen Pflegeversicherung, bzw. der privaten Pflegepflichtversicherung (bei Selbstständigen).

Zum Anfang der Seite

Wie kann ich eine Pflege Bahr Versicherung abschliessen?

Viele Versicherer bieten mittlerweile spezielle Pflege Bahr Tarife an. Dort müssen Sie sich entsprechend informieren. Dann können Sie bei dem Versicherer Ihrer Wahl einen Vertrag abschliessen. Sie können auch den Pflege Bahr Vergleich auf dieser Internetseite nutzen, um die einzelnen Gesellschaften miteinander zu vergleichen. So finden Sie schnell die für Sie besten Tarife.

Wonach richtet sich die Beitragshöhe?

Die Höhe der Beiträge richtet sich ausschließlich nach den vereinbarten Leistungen und dem Eintrittsalter. Bei gleichen Leistungen und Eintrittsalter wird es Unterschiede zwischen den Versicherern geben. Diese Unterschiede können Sie mit dem Pflege Bahr Vergleich herausfinden.

Muss ich für den Pflege Bahr Vertrag Abschluss- und Verwaltungskosten zahlen?

Die Abschluss- und Verwaltungskosten für förderfähige Pflege-Zusatzversicherungen dürfen die gesetzlich vorgegebenen Grenzen nicht überschreiten. Mit zwei Monatsbeiträgen bzw. mit 10 Prozent der Bruttoprämie liegen diese Grenzen deutlich unter den marktdurchschnittlichen Abschluss- und Verwaltungskosten für private Versicherungsverträge.

Zum Anfang der Seite

Kann ich mehrere Pflege Bahr Verträge abschliessen?

Nein, das geht leider nicht. Pro Person kann nur eine Pflege Bahr Versicherung abgeschlossen werden.

Sollten Sie dennoch einen zweiten Vertrag bei einer anderen Gesellschaft abschließen, wird die Deutsche Rentenversicherung Bund den Zulagenantrag ablehnen. Zulage bekommt nur der Vertrag, für den zuerst die Zulage beantragt wurde. Der zweite Vertrag wird dann rückabgewickelt.

 

Ich kann meine Beiträge zur Pflege Bahr nicht mehr bezahlen. Was kann ich jetzt tun?

Werden Sie während der Wartezeit pflegebedürftig, muss der Versicherer eine Kündigung zum Zeitpunkt der Pflegebedürftigkeit akzeptieren. Alternativ können Sie die Pflege Bahr Versicherung beitragsfrei stellen. Der Vertrag ruht dann. Möchen Sie den Vertrag lieber kündigen, müssen Sie das innerhalb von 3 Monaten machen, nachdem Sie pflegebedürftig geworden sind.

Hatten Sie den Vertrag wegen Pflegebedürftigkeit beitragsfrei gestellt, so können Sie ihn nach Ablauf der maximalen beitragsfreien Zeit immer noch rückwirkend kündigen. Die 3 Monatsfrist geginnt dann mit dem Ende der beitragsfreien Zeit.

Zum Anfang der Seite

Ab wann kann ich Leistungen aus meiner Pflege Bahr bekommen?

Der Gesetzgeber hat eine 5jährige Wartezeit vorgesehen. Werden Sie vorher pflegebedürftig und möchten Leistungen aus der Pflege Bahr Versicherung, wird dieser Antrag abgelehnt. Manche Versicherer bestehen aber nicht auf eine Wartezeit von 5 Jahren. Einige Pflege Bahr Anbieter vereinbaren auch nur eine 3jährige Wartezeit. Eine längere Wartezeit als 5 Jahre ist gesetzlich unzulässig. Nach Ablauf der Wartezeit können Sie Leistungen aus der Pflege Bahr Versicherung beantragen.

Tritt die Pflegebedürftigkeit innerhalb der Wartezeit ein, so ist eine Leistung nach Ablauf der Wartezeit seitens des Versicherers zu erbringen. Das heißt: Sie schließen heute eine Pflege Bahr Versicherung mit einer Wartezeit von 5 Jahren ab. Nach zwei Jahren werden Sie pflegebedürftig. Der Versicherer wird dann nach Ablauf der Wartezeit Leistungen aus der Pflege Bahr erbringen. Die 3 Jahre zwischen Eintritt der Pflegebedürftigkeit und Ablauf der Wartezeit müssen Sie die Beiträge weiterzahlen, damit der Versicherer nach 5 Jahren Leistungen erbringt.

Zum Anfang der Seite

Gibt es einen eingeschränkten Leistungsschutz und eine Wartezeit?

Nein. Einschränkungen gibt es nicht. Allerdings werden die Leistungen nicht im Ausland erbracht. Die Leistungen aus der Pflege Bahr Versicherung können Sie nur da in Anspruch nehmen, wo die gesetzliche Pflegeversicherung auch zahlt. Eine Ausnahme bildet hier die EU und der Europäische Wirtschaftsraum (EWR). Hier leistet auch die gesetzliche Pflegeversicherung und somit auch die Pflege Bahr Versicherung.

 

Können Menschen mit Vorerkrankungen eine Pflege Bahr Versicherung abschließen ?

Die Anbieter einer Pflege Bahr Versicherung müssen sich an die gesetzlichen Vorgaben halten. Ein wichtiger Punkt dieser gesetzlichen Vorgaben ist, dass die Versicherer keine Antragsteller aufgrund gesundheitlicher Risiken ablehnen dürfen. Zudem dürfen die Versicherer, die eine Pflege Bahr Versicherung anbieten, keine Risikozuschläge verlangen. Demzufolge können auch Personen mit erheblichen Vorerkrankungen eine Pflege Bahr Versicherung beantragen, und werden diese auch bekommen. Einzige Voraussetzung ist, dass noch keine Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung in Anspruch genommen werden.

Zum Anfang der Seite

Ich habe bereits eine private Pflegeversicherung abgeschlossen. Kann ich die Zulage für diesen Vertrag bekommen?

Nein. Zulageberechtigt sind nur Verträge, die alle gesetzlichen Vorgaben erfüllen. Das ist bei einer privaten Pflegezusatzversicherung nicht der Fall.

Zum Anfang der Seite

Wie hoch ist die staatliche Leistung durch den Bund für die Pflege Bahr Versicherung ?

100 Millionen Euro stellt der Bund als Förderung für das Jahr 2013 zur Verfügung. Es ist also sichergestellt, dass jeder berechtigte auch eine Zulage bekommt. Eine spätere Begrenzung des Zuschusses ist nicht vorgesehen.

 

Kann ich neben der staatlichen Zulage weitere steuerliche Vorteile nutzen?

Grundsätzlich kann der Eigenanteil zur Pflege Bahr Versicherung steuerlich geltend gemacht werden.

 

Gibt es für die Pflege Bahr Tarife, ähnlich wie bei der Riesterrente eine Zertifizierung? Wer überprüft die Förderfähigkeit der Pflege Bahr Verträge?

Der Verband der privaten Krankenversicherungen hat für die Pflege Bahr Versicherung Musterbedingungen erarbeitet, die durch die Versicherer verbindlich verwendet werden. Kontrolliert werden diese Musterbedingungen vom Bundesministerium für Gesundheit. Beantragt ein Versicherer die Zulage für eine Pflege Bahr Versicherung, bestätigt der Versicherer auch, dass er die Musterbedingungen einhält. Der Versicherer haftet gegenüber dem Versicherungsnehmer dafür.

Zum Anfang der Seite

Können auch Beamte eine Zulage in der Pflege Bahr Versicherung bekommen?

Ja. Es wird nicht unterschieden, ob Beamter oder nicht.