Die Pflege Bahr Angebote

Pflege Bahr Angebote kostenlos und unverbindlich vergleichen!

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit an, verschiedene Pflege Bahr Angebote kostenlos und unverbindlich zu vergleichen. Klicken Sie dazu einfach links auf „Vergleichsrechner“. Bei der Pflege Bahr Versicherung handelt es sich um eine private Pflegezusatzversicherung, die vom Staat mit fünf Euro pro Monat bezuschusst wird. Sie können Pflege Bahr Angebote in Anspruch nehmen, wenn Sie neben den fünf Euro vom Staat selbst mindestens zehn Euro monatlich für eine private Pflegetagegeldversicherung investieren.

Zur Wahl steht die Pflegetagegeld- bzw. Pflegemonatsgeldversicherung mit einem statischen oder einem flexiblen Tarif!

Nutzen Sie unseren Versicherungsvergleich, können Sie die Pflege Bahr Angebote der Pflegetagegeldversicherung bzw. der Pflegemonatsgeldversicherung problemlos online miteinander vergleichen. Zum Versicherungsvergleich gelangen Sie über einen Klick auf der linken Menüseite auf den Vergleichsrechner. Sobald Sie die Pflege Bahr Angebote vergleichen, werden Sie feststellen, dass Sie bei der Pflegetagegeld- bzw. Pflegemonatsgeldversicherung immer zwischen statischen und flexiblen Tarifen wählen können. Bei einem statischen Tarif lässt sich nur die Höhe des Tagegeldes bzw. Monatsgeldes für die Pflegestufe III selbst festlegen. Die Auszahlungen für die Pflegestufen II und I werden vom Versicherungsunternehmen fallend gestaffelt vorgegeben.

Ausgehend von 100 Prozent für die Pflegestufe III ist zumeist ein Verteilungsverhältnis von 60 Prozent für die Pflegestufe II und 30 Prozent für die Pflegestufe I verfügbar. Normalerweise eignet sich ein statischer Tarif in erster Linie für Personen, die im Pflegefall in einem Heim versorgt werden möchten. Wer hingegen viel Wert auf die finanzielle Absicherung in Pflegestufe I legt, ist zumeist mit einem flexiblen Tarif besser beraten. Nutzen Sie Pflege Bahr Angebote mit einem flexiblen Tarif, können Sie die Höhe des Pflege Tagegeldes bzw. Pflege Monatsgehaltes für alle drei Pflegestufen selbst festlegen.

Einzige Voraussetzung, der vereinbarte Betrag einer höheren Pflegestufe darf nicht niedriger ausfallen als für die nächst niedrigere Pflegestufe. Hier ist es jedoch auch möglich alle Pflegestufen zu 100 Prozent zu versichern. Der Vorteil eines flexiblen Tarif liegt darin, dass Sie sich nicht über Gebühr in Pflegestufe III versichern müssen, um in Pflegestufe I angemessene Leistungen zu erhalten.

Unbedingt vorher die Pflege Bahr Angebote vergleichen

Vergleichen Sie die Pflege Bahr Angebote jedoch nicht nur hinsichtlich statischer und flexibler Tarife, sondern achten Sie auch auf den Leistungsumfang für die neue Pflegestufe 0. Diese ist in erster Linie für an Demenz erkrankte Personen gedacht, die zwar körperlich noch fit sind, dennoch eine tägliche Betreuung benötigen. Stiftung Warentest geht beispielsweise davon aus, dass die finanziellen Aufwendungen für die Pflegestufe 0 mindestens mit der Höhe der Aufwendungen für die Pflegestufe I identisch sind. Doch gerade in diesem Leistungspunkt unterscheiden sich die Pflege Bahr Angebote deutlich.

Gerne bieten wir Ihnen neben dem Versicherungsvergleich auf zusätzlich eine kostenlose und unverbindliche Beratung durch einen unabhängigen Vorsorgeberater an. Sollten Sie bei dem Versicherungsvergleich nicht alle Fragen zu den Pflege Bahr Angeboten klären können, hilft Ihnen der Versicherungsberater gerne weiter. Nutzen Sie für eine persönliche Beratung unser Anfrageformular auf der linken Menüseite und füllen Sie dieses bitte aus. Ein unabhängiger Versicherungsmakler wird Sie schnellstmöglich kontaktieren und Ihnen bei der Wahl der besten privaten Pflegezusatzversicherung für Ihre individuellen Anforderungen helfen.

Selbstverständlich können Sie die Beratung jederzeit komplett gebührenfrei und ohne Risiko in Anspruch nehmen. Sie sind nicht gezwungen, eine private Pflegeversicherung abzuschließen. Informieren Sie sich ganz unverbindlich und klären Sie zunächst Ihre Fragen, bevor Sie sich für ein Versicherungsangebot verbindlich entscheiden. Unter Umständen kann es sein, dass ein regulärer Tarif der privaten Pflegeversicherung für Sie deutlich besser geeignet ist als diverse Pflege Bahr Angebote.

Versicherungsvergleich auch für „normale“ Tarife der privaten Pflegeversicherung möglich!

Ziel der Pflege Bahr Angebote ist es, dass wirklich jeder Bürger die Möglichkeit erhält, eine private Pflegezusatzversicherung abzuschließen. Ganz egal, wie der persönliche Gesundheitszustand ist, die Versicherungsunternehmen dürfen für die Pflege Bahr Angebote keine Leistungsausschlüsse und Risikozuschläge vornehmen und keine Gesundheitsfragen stellen. Damit steigt jedoch die Wahrscheinlichkeit für die Unternehmen, später in Leistung treten zu müssen, sobald in erster Linie bereits gesundheitlich vorbelastete Personen eine geförderte Pflegeversicherung abschließen.

Dadurch werden die Beiträge für die Pflege Bahr Angebote zumeist besonders großzügig kalkuliert, sodass die geförderte Pflegezusatzversicherung am Ende deutlich teurer ist als reguläre Policen der Pflegeversicherung. Hinzu kommt, dass der Leistungsumfang der Pflege Bahr Angebote im Vergleich zu den „normalen“ Tarifen oftmals geringer ausfällt. Daher sollten Sie bei Ihrem Versicherungsvergleich nicht nur die Pflege Bahr Angebote prüfen, sondern ebenso einen Blick auf die regulären Tarife werfen. Verfügen Sie über ein guten Gesundheitszustand, wird eine „normale“ Pflegezusatzversicherung in der Regel empfehlenswerter sein als die geförderten Pflege Bahr Angebote.