AXA Pflege Bahr GEPV

AXA Pflege Bahr Tarif GEPV

Pflege Bahr ist die neue vom Staat geförderte Pflegezusatzversicherung. Nun hat auch die Axa einen solchen Pflegezusatz Tarif . Um diesen Tarif nutzen zu können müssen Sie volljährig sein und einen Wohnsitz in Deutschland besitzen. Außerdem dürfen Sie auch noch nicht in eine Pflegestufe eingeteilt sein und somit schon Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung empfangen.

 

Informationen zum AXA Pflege Bahr Tarif GEPV

 

Leistungen Pflegestufe 0    10%
Pflegestufe I     30%
Pflegestufe II    70%
Pflegestufe III   100%
Mindestlaufzeit 2 Jahre
Demenzleistung Bei erheblichem allgemeinen Betreuungsbedarf, geistiger Behinderung, psychischer Erkrankung oder einer Demenz bekommt man 10% des festgelegten Monatsgeldes.
Einmal- oder Sofortzahlungen Einmal- oder Sofortzahlungen werden in diesem Tarif nicht erbracht.
Dynamik Es gibt keine Leistungsdynamik. Auch nach dem Eintritt des Pflegefalls oder der Pflegebedürftigkeit kann man keine Leistungsdynamik nutzen. Man ist also an das Monatsgeld gebunden.
Assistanceleistungen Zusatzleistungen gibt es in diesem Tarif nicht. (Assistanceleistungen können z.B. Reha Maßnahmen sein)
Warte- oder Karenzzeiten Die Wartezeit beträgt in diesem Tarif 5 Jahre
Leistungen im Ausland Die Leistungen der Pflegebahr Versicherung der AXA werden nur in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und den Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes gezahlt. Weltweit werden nur 6 Wochen Leistungen erbracht.